USA verschärfen weiter Sanktionen gegen Russland – Begründung: Gefahr für nationale Sicherheit

USA verschärfen weiter Sanktionen gegen Russland – Begründung: Gefahr für nationale Sicherheit
Das US-Wirtschaftsministerium hat 29 weitere russische Unternehmen auf die US-Sanktionsliste gesetzt. Begründung: "Diese [die russischen Unternehmen] handeln den nationalen Sicherheitsinteressen der USA zuwider". RT-Reporterin Gayane Chichakyan hat darauf den Sprecher des US-Außenministeriums gefragt, was die konkreten Gründe für die Verschärfung der Sanktionen sei. Der gute Mann kam ziemlich ins Stammeln.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen