icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Leak: US-Militär schönt bewusst Erfolge gegen "Islamischen Staat"

Leak: US-Militär schönt bewusst Erfolge gegen "Islamischen Staat"
Schwarz eingezeichnet: Der "Islamische Staat". Quelle: RT
Fälschen Beamte des US-Militärs Berichte über die vermeintlichen Erfolge gegen den "Islamischen Staat"? Regierungsbeamte sagten der New York Times, es gebe Beweise, dass Geheimdiensteinschätzungen zur militärischen Lage gezielt geschönt werden. Der Generalinspekteur des Pentagons hat nun Ermittlungen aufgenommen. Derweil bekräftigte der ehemalige DIA-Chef die Einschätzung, Washington habe den IS bewusst entstehen lassen. Der Militär-Geheimdienst hat frühzeitig das Entstehen des "Islamischen Staates" vorausgesagt, die Berichte wurden bei den politischen Entscheidungsträgern jedoch ignoriert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen