Donezk: Vier gepanzerte OSZE-Wagen nach Brandanschlag zerstört

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Von Samstag auf Sonntag wurden vor einem Hotel in Donezk vier OSZE-Wagen von Unbekannten angezündet. Dadurch sind drei von ihnen komplett ausgebrannt, ein weiterer wurde stark beschädigt. Denis Puschilin, stellvertretender Parlamentsvorsitzender der selbsternannten Volksrepublik Donezk, verurteilte den Anschlag und kündigte an, dass alles getan werde, um die Täter zu finden und ein sicherer Einsatz der OSZE gewährleistet sein muss. Die OSZE geriet im Zuge der Ukraine-Krise immer wieder unter Kritik, dass sie einseitig und zu Gunsten Kiews agieren würde.

comments powered by HyperComments