Ex-Mitarbeiter über NSA-Verbrechen: Multimilliarden-Betrug, 9/11 Geheimdienstversagen und Vertuschung

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Thomas Drake, ehemaliger NSA-Mitarbeiter und Whistleblower hat gestern auf dem Whistleblower-Gipfel für Bürger- und Menschenrechte in Washington erklärt, dass die NSA sich im Wesentlichen aus den Zwängen der Verfassung und der Rechtsstaatlichkeit herausgenommen habe und es damit es für jeden, der die Wahrheit sagt, höchst gefährlich geworden ist. Anschließend zählte er eine Reihe der NSA-Verbrechen auf.

 

comments powered by HyperComments