icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Israel: Sechs Menschen bei Gay Pride Parade angestochen - Ein Opfer schwer verletzt

Israel: Sechs Menschen bei Gay Pride Parade angestochen - Ein Opfer schwer verletzt
Quelle: Ruptly
Sechs Menschen wurden gestern während der jährlichen Gay Pride Parade (LGBT) in Jerusalem durch eine Messerattacke verletzt. Der Angreifer, Yishai Schlissel, war angeblich erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen worden, nachdem er für eine gleiche Tat eine zehnjährige Haftstrafe abgesessen hatte. Bereits im Jahr 2005 hat er bei der gleichen Veranstaltung Gay Pride Parade Teilnehmer angegriffen. Alle Opfer befinden sich im Krankenhaus. Eines der Opfer wurde durch die Attacke schwer verletzt. Trotzdem entschlossen Veranstalter und Polizei den Marsch fortzusetzen. Der Angreifer wurde verhaftet. Es gab mehrere Protestgruppen gegen den Marsch.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen