Der mysteriöse Tod der Sandra Bland: Aktivistin gegen US-Polizeigewalt stirbt in Gefängniszelle

Quelle: RT
Quelle: RT
Die Afroamerikanerin und Aktivistin gegen rassistsisch motivierte Polizeigewalt, Sandra Bland, starb am 13. Juli durch Erhängen in einer US-amerikanischen Gefängniszelle. Die Behörden sprechen von Selbstmord. Zuvor wurde Bland festgenommen, weil sie in ihrem Wagen bei einem Spurwechsel vergaß den Blinker zu setzen. RT zeigt die Aufnahmen der Festnahme.

comments powered by HyperComments