Rechter Sektor errichtet Checkpoint am Stadtrand von Kiew

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Militante des Rechten Sektors errichteten gestern einen Checkpoint am Stadtrand von Kiew, nachdem es am Samstag in Mukatschewe zum tödlichen Schusswechsel zwischen Militanten des Rechten Sektors und der Polizei kam, bei dem zwei Menschen getötet und mehrere verletzt wurden. Laut dem Pressesprecher des Rechten Sektors, werden einige ihrer Kämpfer durch staatliche Sicherheitskräfte in Mukatschewe geblockt und weigern sich ihre Waffen niederzulegen, solange sie keine Anweisung von Dimitri Jarosh, dem Anführer des Rechten Sektors dazu erhalten haben, dass sie sich ergeben sollen. Die Gruppe hat den Kiewer Behörden mit direkten Aktionen gedroht.

comments powered by HyperComments