„Das ist mein Abendbrot“ - Bio-Lehrer tötet zu „Anschauungszwecken“ zwei Kaninchen vor 4. Klasse

Seziertes Kaninchen - Quelle: www.kaninchenwissen.de
Seziertes Kaninchen - Quelle: www.kaninchenwissen.de
Empörung bei Eltern und Schülern: Ein Bio-Lehrer und privater Kaninchenzüchter brachte in einer Schule in Horn, Niederösterreich, ein Karnickel in den Unterricht einer 4. Klasse, tötete es mit einem Bolzenschuss-Apparat und sezierte es, um den Kindern den Körperaufbau des Tieres zu präsentieren. Als die Schüler anfingen zu weinen und angeblich sogar Geld zur Rettung des Hasens sammelten, antwortete der Lehrer mit der Aussage: „Das ist mein Abendbrot“. Dem Lehrer droht nun ein Disziplinarverfahren.