WikiLeaks enthüllt Details zu TISA - dem größten und geheimsten Abkommen für den Handel mit Dienstleistungen

Quelle: Wikileaks
Quelle: Wikileaks
Wikileaks hat heute den Inhalt des Kerntextes des internationalen Abkommens über den Handel mit Dienstleistungen (TISA), das von fünfzig Ländern im Geheimen verhandelt wird, veröffentlicht.

Dieser Geheimvertrag schreibt allen Unterzeichnern Klauseln vor, die vor allem großen multinationalen Unternehmen nützen und auf Kosten der Souveränität und des öffentlichen Interesses der einzelnen Länder geht.

Dieser Vertrag zielt unter anderem darauf ab, das Gesundheitswesen, Wasser, Finanzwesen, Telekommunikation und Verkehr zu regulieren. Es fordert auch "Transparenz", was tatsächlich einer Verpflichtung der Länder gleichkommt, interne Gesetzesentwürfe vorzulegen, bevor sie genehmigt werden dürfen, berichtet das Portal Wiki-Leaks.

Mehr Informationen:

Analyse des von WikiLeaks veröffentlichten Kerntext des TiSA-Abkommens