US-Kriegsveteran stirbt nach Misshandlungen durch Polizeibeamte im Gefängnis

Foto: RT
Foto: RT
Ein neuer Fall von Polizeigewalt mit tödlichem Ausgang in den USA: Der Kriegsveteran James Brown, der nach seinem Einsatz im Irak an posttraumatischem Stress-Syndrom litt, wurde wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verhaftet und im Gefängnis schwer misshandelt. Auch in diesem Fall werden die Beamten nicht zur Verantwortung gezogen. Der Fall reiht sich in eine mittlerweile lange Reihe von Tötungen meist afro-amerikanischer Gefangener durch US-Polizisten ein.