Frankreich: Großbrand zerstört historische Basilika in Nantes

Quelle: Screenshot YouTube Video Maxime Claval
Quelle: Screenshot YouTube Video Maxime Claval
Ein Großbrand hat das Dach der historischen Basilika de Saint-Donatien et Saint-Rogatien im westfranzösischen Nantes zerstört. Das Feuer war am Montagvormittag nach der Messe ausgebrochen und hatte innerhalb einer Stunde den Großteil des Dachstuhls der Kirche Saint-Donatien zerstört. Zwei Arbeiter sollen im Rahmen von Arbeiten am Dachstuhl das Feuer versehentlich ausgelöst haben.

Der Generalvikar der Basilika Benoît Bertrand sagte gegenüber dem Sender BFMTV:  "Wir hoffen, dass das Gewölbe der Kirche hält."

Über 12 Einsatzwagen der Feuerwehr waren im Einsatz. Erst im Verlauf des frühen Nachmittages konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Verletzte waren durch den Großbrand nicht zu beklagen. Einwohner und Feuerwehrleute versuchten soweit wie möglich die Kunstschätze der Basilika in Sicherheit zu bringen. Eine Schadensbilanz liegt bisher nicht vor.