Jazenjuk besucht US-Trainingslager in der Ukraine und bedankt sich für neue Ausrüstung und neue Taktiken

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk hat gestern, gemeinsam mit dem US-Botschafter in der Ukraine Geoffrey R. Pyatt, den Jaworiw Übungsplatz in der Lemberg Region besucht, um sich mit US-Truppen, die ihre ukrainischen Kollegen trainieren, zu treffen.

Jazenjuk: „Heute haben Sie an diesem Standort Übungen und Schulungen, die von unseren westlichen Partnern bereitgestellt wurden, gesehen. Zunächst einmal möchte ich meinen Dank an die Regierungen der Vereinigten Staaten, Kanadas, Großbritanniens und anderen EU-Ländern zum Ausdruck bringen, weil sie die ukrainische Armee so trainieren, dass sie die höchsten NATO-Standards erfüllt. Das bedeutet, eine neue Taktik, neue Ausrüstung, und dies ist besonders wichtig, einen neuen Geist der ukrainischen Armee.“

comments powered by HyperComments