Neue Angriffswelle auf die Region von Donezk: Fünf tote Zivilisten und 30 Verletzte

Quelle: RT
Quelle: RT
Die schweren Artillerieangriffe auf die Region Donezk haben erneut an Intensität zugenommen. Allein letzte Nacht kamen dabei fünf Zivilsten ums Leben. RT Korrespondent Ilya Petrenko berichtet direkt von vor Ort mit exklusivem Filmmaterial und sprach mit den Anwohnern der besonders schwer getroffenen Stadt Marinka.