DER FEHLENDE PART: Transparency Toolkit - Wir spionieren die Spione aus [135]

DER FEHLENDE PART: Transparency Toolkit - Wir spionieren die Spione aus [135]
Montag bis Freitag, 19.30 Uhr

Heute in der Sendung:

M. C. McGrath, der legendäre Hacker und Gründer von Transparency Toolkit, über „wie gebe ich der Überwachung ein Gesicht“?

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat verkündet, dass im Falle des Scheiterns des Waffenstillstandes er bereit wäre, das Kriegsrecht auszurufen. In der Zwischenzeit wird die Waffenruhe immer fragiler.

Immer häufiger setzen Menschen, den Traum nach einem Staat, in dem sie selbstbestimmt leben können, in die Tat um. Auch wenn diese Staaten nicht völkerrechtlich anerkannt werden, scheint das libertäre Phänomen Ausdruck des Unmuts über die Bevormundungspolitik bestehender Systeme zu sein.

comments powered by HyperComments