USA: Undefinierbare ölige Substanz am Strand von Kalifornien angespült

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Große Teile des kalifornischen Strands wurden am Mittwoch, nachdem eine unbekannte Erdöl–Substanz entlang der Küste von Manhattan Beach in Los Angeles County angespült wurde, geschlossen. Die geheimnisvollen Klumpen aus einer schleimigen, ölartigen Substanz tauchten etwa auf einer Strecke von 11 km entlang der kalifornischen Küste, von Longfellow bis zur El Segundo Jetty, auf.

 

comments powered by HyperComments