icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

DER FEHLENDE PART: Einreiseverbot als aktueller Trend der Diplomatie? [132]

DER FEHLENDE PART: Einreiseverbot als aktueller Trend der Diplomatie? [132]
Montag bis Freitag, 19.30 Uhr

Heute in der Sendung:

Einreiseverbot in die Ukraine für unsere Online-Redakteurin Anna Schalimowa aber auch für den CDU-Politiker Karl-Georg Wellmann nach Russland. Insgesamt eine unangenehme Situation und ein fragwürdiger neuer Trend in der internationalen Diplomatie

Laut einem Bericht des US-amerikanischen Geheimdienstes CIA wusste die Obama-Regierung spätestens seit 2012, dass Gruppierungen wie die Al-Kaida und der Islamische Staat den syrischen Aufstand anführen. So wurde die Entstehung eines „Salafisten-Hoheits-Gebietes“ nicht nur in Kauf genommen sondern gefördert, um so die syrische Regierung vom schiitischen Irak und Iran zu isolieren. Die freie Journalistin Karin Leukefeld berichtet aus Damaskus über das brisante Dokument

Der Eurovision-Song-Contest ist längst zu einem Politikum geworden. Und was haben wir gelernt? Homophobie pfui – und Russophobie hui

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen