icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mars-Mission in Gefahr? NASA weiß nicht mehr weiter und bietet 29.000 US-Dollar für Mithilfe

Mars-Mission in Gefahr? NASA weiß nicht mehr weiter und bietet 29.000 US-Dollar für Mithilfe
Die US-Weltraumbehörde NASA arbeitet seit Jahren an der Vorbereitung einer bemannten Raumstation. Doch ein zentrales Problem konnte sie bisher nicht lösen. Wie verhindert man die enorme kosmische Strahlenbelastung im Verlauf des über 200 Tage währenden Fluges? NASA- Wissenschaftler haben jetzt resigniert und wenden sich deswegen an die Öffentlichkeit. 29.000 US-Dollar bieten sie demjenigen, der „sachdienliche“ Empfehlungen geben kann, wie die Mars-Besatzung nachhaltig von der Strahlung beschützt werden kann.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen