Gigantischer und außergewöhnlicher Plasmaausbruch lässt Astronomen staunen

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Ein längliches Sonnen-Filament, das die sichtbare Hemisphäre der Sonne um fast die Hälfte verlängerte, brach vom 28. auf den 29. April mit einer riesigen, hellen Plasmawolke aus. Weltweit hatten Astronomen ihre Augen auf dieses ungewöhnlich große Filament gehalten und warteten gespannt auf den Ausbruch.