Gips adieu - Russischer Wissenschaftler erfindet regenerativen, bahnbrechenden „Knochenmörtel“

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Lange Heilungsprozesse nach Knochenbrüchen könnten bald schon der Vergangenheit angehören. Der russische Wissenschaftler Witaly Guzeyew erfand eine schnell aushärtende Substanz, die zulässt, dass sich neues Knochengewebe, Blutgefäße und Nerven bilden. Nach der Heilung löst sich die Substanz wieder auf.