Live: Berliner gedenken der Opfer des Odessa-Massakers am Brandenburger Tor

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Berliner gedenken am 2. Mai vor dem Brandenburger Tor den Opfern des vorsätzlich gelegten Brandes im Gewerkschaftshaus von Odessa. Mehr als 200 Menschen wurden bei dieser Tragödie am 2. Mai. 2014 verletzt und mindestens 48 Menschen kamen dabei nach offiziellen Angaben ums Leben. Die tatsächliche Opferzahl liegt vermutlich weit höher.

comments powered by HyperComments