icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Live: Berliner gedenken der Opfer des Odessa-Massakers am Brandenburger Tor

Live: Berliner gedenken der Opfer des Odessa-Massakers am Brandenburger Tor
Quelle: Ruptly
Berliner gedenken am 2. Mai vor dem Brandenburger Tor den Opfern des vorsätzlich gelegten Brandes im Gewerkschaftshaus von Odessa. Mehr als 200 Menschen wurden bei dieser Tragödie am 2. Mai. 2014 verletzt und mindestens 48 Menschen kamen dabei nach offiziellen Angaben ums Leben. Die tatsächliche Opferzahl liegt vermutlich weit höher.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen