Live: Russische Botschaft in Washington erinnert an Tag des Sieges

Live: Russische Botschaft in Washington erinnert an Tag des Sieges
Freiwillige des „russisch-amerikanischen Community Centers“ in Florida reisen mit einer Autokolonne nach Washington D.C., um den 70. Jahrestag des Sieges gegen Nazi-Deutschland zu feiern. Im Anschluss findet in der russischen Botschaft eine Gedenkveranstaltung mit Kriegsveteranen statt. Sowjetische und amerikanische Truppen waren heute vor 70 Jahren an der Elbe freundschaftlich zusammengetroffen. Dieses Treffen galt auch als eines der Symbole des Sieges gegen Nazi-Deutschland und der kurzen Phase der Entspannung bevor der Kalt-Krieg die Politik bestimmte.