Türkei: Sohn eines ehemaligen AKP-Abgeordneten in Wahlbüro erschossen

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Der Sohn eines ehemaligen AKP-Abgeordneten wurde in der südöstlichen Stadt Batman der Türkei am Donnerstag erschossen. Ein unbekannter Angreifer hatte das Feuer auf eines der Wahlbüros der regierenden Partei eröffnet. Eine weitere Person wurde bei dem Angriff verletzt und befindet sich derzeit im Krankenhaus. Der Angreifer hat Berichten zufolge vier oder fünf Mal in das Büro geschossen. Der Angriff auf Abit Nasiroglu, den Sohn eines ehemaligen Abgeordneten der AKP Nezir Nasiroglu, erfolgte laut Berichten wegen eines Streits über Geld und hing nicht mit der Politik des Mannes zusammen. Bereits mehrere Wahlbüros wurden im Vorfeld der Parlamentswahlen in der Türkei am 7. Juni attackiert.

comments powered by HyperComments