Notstand in Chile: Calbuco Vulkan bricht nach 42 Jahren erstmals wieder aus

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Tausende Menschen wurden auf Grund des Vulkanausbruches im Süden Chiles nahe der argentinischen Grenze im Umkreis von 20 Kilometern evakuiert. Es ist der erste Ausbruch des Calbuco Vulkans nach 42 Jahren. Es bildete sich nach mehreren Explosionen eine rund 15 km hohe Rauchsäule, auch der nah gelegene Flughafen wurde gesperrt.