Live: Trauermarsch für ertrunkene Flüchtlinge auf Malta

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Eine Gruppe von Personen, die unter dem Hash-Tag „ALL Lives Matter“ beziehungsweise „alle Leben zählen" agieren, veranstalten heute einen Trauermarsch bei dem alle Kerzen halten. Die Veranstaltung folgt auf die Tragödie, bei der ein Boot, nördlich von Libyen am Sonntag sank und mindestens 800 Migranten ertranken. Am Ende des Marsches wollen die Menschen Kerzen und Blumen als Zeichen des Respekts niederlegen.