RT Spezial: Bericht über brüchige Waffenruhe in der Ostukraine

Quelle: RT
Quelle: RT
Das Team um RT Reporter Murad Gazdiev begleitete ein internationales Beobachter-Team unter Leitung der OSZE in das ostukrainische Dorf Schirokino. Dabei wurden sie Zeugen von zahlreichen Brüchen der Waffenruhe sowie einem tragischen Vorfall, als ein Kameramann versehentlich eine Sprengfalle, die angeblich von ukrainischen Truppen gelegt worden sein soll, auslöst und dabei schwer verletzt wird.