Wem helfen die 1,14 Billion Euro?

Quelle: RT
Quelle: RT
Um die Wirtschaft der EU zu stimulieren und einer Deflation vorzubeugen, beginnt die EZB mit einem noch nie dagewesenen Anleihenkauf in Höhe von einer Billion Euro, da alle anderen Maßnahmen für einen Aufschwung ausgeschöpft sind. Das bedeutet, es wird Geld gedruckt und zwar eine Menge. RT sprach mit dem Ökonomen Felix Moreno de la Cova über die Wirksamkeit dieser Geldschöpfungsprogramme.

comments powered by HyperComments