Südkorea: Messerattacke auf US-Botschafter - Rohmaterial

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
US-Botschafter Mark Lippert wurde Opfer einer Messerattacke in Südkorea. Ein bewaffneter Mann, der mittlerweile als Kim Ki-jong indentifiziert wurde und schon 2010 im Gefängnis saß, weil er einen japanischen Botschafter mit einem Brocken Beton bewarf, traf den Botschafter mit dem Messer im Gesicht und verursachte einen stark blutenden und aufgeklafften Schnitt an seiner rechten Wange. Wir zeigen das Rohmaterial der Aufnahmen.

comments powered by HyperComments