Schande! Antizionistische Juden und Demonstranten versammeln sich gegen Netanjahu

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Rund 70 Aktivisten versammelten sich vor der AIPAC-Konferenz, um gegen die Rede des israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu am Montag zu protestieren , darunter auch eine Gruppe von " antizionistischen " orthodoxen Juden der Organisation Neturei Karta. Der Sprechchor ruft laut „Shame“ zu Deutsch „Schande“, weil ein Teilnehmer der AIPAC-Konferenz beim Betreten des Gebäudes die Portester als "Shame" bezeichnete.