Mit einem Flügelanzug vom Kilimandscharo 6000 Meter in die Tiefe

Mit einem Flügelanzug vom Kilimandscharo 6000 Meter in die Tiefe
Ein Jahr Training für eine Minute im freien Fall. Ein 50-jähriger russischer Abenteurer und Adrenalinjäger wagte als erster den Sprung in die Tiefe vom Gipfel des Kilimandscharos nur mit einem Flügelanzuzug (Wingsuit) bekleidet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen