Artilleriebeschuss einer Suppenküche in Pervomaisk, Ostukraine

Quelle: RT
Quelle: RT
Die humanitäre Situation in der Ostukraine verschlechtert sich von Tag zu Tag. Immer mehr Menschen sind auf Nahrungsmittelhilfen angewiesen und stehen dafür stundenlang vor Suppenküchen an. Fernsehteams waren zufällig anwesend, als eine solche Suppenküche am 9. Januar in Pervomaiks mit Artillerie beschossen wurde.

comments powered by HyperComments