PEGIDA in Österreich – Spaziergang mit Schneebällen blockiert

Quelle: Ruptly
Quelle: Ruptly
Beim ersten „Spaziergang“ des PEGIDA-Ablegers in Oberösterreich „PEGIDA OÖ“ am gestrigen Sonntagnachmittag in Linz, nahmen laut Veranstalter circa 200 Personen teil. Nach wenigen Metern wurde diese von zahlreichen Gegendemonstranten gestoppt. Nach über einer Stunde Stillstand, getrennt von ca. 180 Einsatzkräften der Polizei, wurde die Veranstaltung aufgelöst.

comments powered by HyperComments