icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

DER FEHLENDE PART: Die Causa Krim einmal de-ideologisiert [E 50]

DER FEHLENDE PART: Die Causa Krim einmal de-ideologisiert [E 50]
Montag – Freitag 19:30 Uhr

Prof. Dr. Reinhard Merkel, Professor für Strafrecht und Rechtsphilosoph zur Frage „Hat Russland die Krim annektiert?“

Jessyline Radack, Anwältin der Whistleblower Thomas Drake und Edward Snowden zum Thema „Der Kampf zwischen dem Staat und seinen angeblichen Feinden“

Michael Opperskalski, Herausgeber des Geheimmagazins, zum Thema „Tod von Saudi Arabiens König Abdullah - Welche Zukunft zwischen der Ölstaat-Monarchie und dem Westen?“

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen